22. Jänner 2008 13:00

Geldfluss 

Schweizer Goldbach Media Gruppe steigert Umsatz

Die Schweizer Goldbach Media Gruppe bilanziert mit einem deutlichen Umsatzplus, überproportionale Entwicklung im Online-Segment.

Schweizer Goldbach Media Gruppe steigert Umsatz
© AFP

Die in der Werbevermarktung tätige Schweizer Goldbach Media Gruppe hat 2007 den Netto-Umsatz um 18,5 Prozent auf 236,5 Millionen Franken (148 Millionen Euro) gesteigert. Mit einer Umsatzsteigerung von über 56,5 Prozent habe sich das Online-Segment (Internet, interaktive und mobile Medien) auch dieses Jahr überproportional entwickelt, teilte Goldbach Media am Dienstag mit. Der Umsatz in diesem Bereich beträgt 53,6 Millionen Franken. Auf das Konto der Radio- und Fernsehwerbung geht ein Plus von 10,5 Prozent.

Werbeflüsse verschieben sich
Für die Zukunft rechnet Goldbach Media mit einer weiteren Verschiebung der Werbegelder hin zu digitalen, interaktiven und mobilen Medien. Damit seien neue Methoden des Zielgruppenmarketings möglich.

Österreich-Präsenz
Goldbach Media ist auch in Österreich vertreten und vermarktet unter anderem den Musiksender MTV in Österreich, den Kindersender Nick oder beispielsweise auch das neue Programm Austria 9 TV.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare