06. August 2008 18:32

TV-Planer 

So läuft das Erste Olympia-Wochenende

Getränke einkühlen, Snacks einlagern und dann am besten im Fernsehsessel festschnallen: 250 Stunden Olympia live warten im TV.

So läuft das Erste Olympia-Wochenende
© Gepa

Der Olympia-Fernsehmarathon beginnt am Freitag ab 13 Uhr in ORF 1 mit der Eröffnungsfeier (8. 8., 8.08 Uhr lokaler Zeit – die „8“ ist die ­chinesische Glückszahl). Mehr als zwei Wochen dominieren die Spiele mit insgesamt 250 Stunden Live-Berichten das TV-Programm von ORF 1.

Freitag, 8. August 2008

Eröffnung der Spiele in Peking (Beginn der Zeremonie um 14 Uhr) 13.00 ORF1

Olympia Studio 17.05 ORF 1 mit Highlights des Tages

Samstag, 9. August 2008

Olympia Live 3.40–12.00 ORF 1
u. a. Rad Männer Straßenrennen mit Thomas Rohregger und Christian Pfannberger; Reiten Vielseitigkeit Dressur mit Harald Ambros; Judo Männer mit Ludwig Paischer, Beachvolleyball Frauen und Männer

Olympia Studio jeweils um: 6.00, 7.00, 8.00 und 12.00 ORF 1

Olympia Live 12.15–15.30 ORF 1
u. a. Schwimmen mit Dinko Jukic, Birgit Koschischek, David Brandl, Jördis Steinegger und Hunor Mate

Olympia Live/Studio 15.30–16.15 ORF 1

Olympia Studio 19.10–19.55 ORF 1

Sonntag, 10. August 2008

Olympia Live 3.30–12.00 ORF 1
u. a. Beachvolleyball mit Florian Gosch, Alexander Horst, Doris und Stefanie Schwaiger, Reiten Vielseitigkeit Dressur mit Harald Ambros; Segeln mit Nico Delle Karth, Nikolaus Resch, Rad Frauen Straßenrennen mit Christiane Soeder und Monika Schachl

Olympia Studio jeweils um 6.00, 7.00, 8.00 und 12.00 ORF 1

Olympia Live 13.00–16.00 ORF 1
u. a. Schwimmen mit Mirna Jukic, Dominik Knoll, Markus Rogan und Jördis Steinegger

Olympia Live/Studio 16.00–16.25, 19.10–19.55 ORF 1.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |