22. November 2007 15:59

Bambi 2007: 

Sonderpreis für Zweiteiler "Contergan"

Der TV-Zweiteiler "Contergan" (ORF und ARD) zum größten Arzneimittelskandal der deutschen Geschichte erhält einen "Bambi"-Sonderpreis.

Sonderpreis für Zweiteiler "Contergan"
© ORF

Das ARD-Drama "Eine einzige Tablette" zum Thema Contergan wird bei der diesjährigen Bambi-Verleihung mit einem Sonderpreis bedacht. Das teilte Hubert Burda Media am Donnerstag in München mit. "Der Film um den größten Arzneimittelskandal der deutschen Geschichte und dessen tragische Folgen überzeugte durch herausragende künstlerische Leistungen", hieß es in der Begründung der Jury.

"Der entschlossene Kampf der Filmemacher für mehr Menschlichkeit, gegen das Vergessen und gegen alle Widerstände verdient größten Respekt." Die ARD und Produzent Michael Souvignier kämpften lange vor Gericht gegen die Firma Grünenthal, Hersteller des Schlafmittels Contergan, um die Ausstrahlung des Films. Gesendet wurde er schließlich im Oktober. Die Bambi-Verleihung findet am 29. November in Düsseldorf statt.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare