28. November 2007 18:11

Staatspreis 

Spar und alphaaffairs ausgezeichnet

Der Staatspreis für Public Relations 2007 geht an Spar für "Check deinen Snack mit Jack the Snack" und die Agentur alphaaffairs.

Spar und alphaaffairs ausgezeichnet
© Spar

Großer Erfolg für den Spar-Schulwettbewerb "Check deinen Snack mit Jack the Snack" und die Wiener PR-Agentur alphaaffairs. Das Projekt wird mit dem Staatspreis für Public Relations 2007 ausgezeichnet, der gestern Abend im Wiener Museumsquartier verliehen wurde.

Mit dem Projekt "Check deinen Snack mit Jack the Snack“ kommuniziert Spar Österreich sein Leitbild hinsichtlich Verantwortung für die Qualität der Ernährung einer größeren Öffentlichkeit und unterstreicht seine Kompetenz auf diesem Gebiet.

Langfristige Kommunikationsaktivität
"Die Konzeption und Durchführung des Schulwettbewerbs, mit dem eine für das Thema Ernährung zentrale Dialoggruppe angesprochen werden sollte, erfolgten verantwortungsvoll und hochprofessionell und entsprachen ebenso dem state of the art der Public Relations wie die Evaluierung der erreichten Ergebnisse. Mit der geplanten Wiederholung des Wettbewerbs werden Kontinuität und Langfristigkeit dieser Kommunikationsaktivität signalisiert", heißt es in der Jury-Begründung.

Das Projekt besticht durch den gekonnten Einsatz verschiedener Disziplinen der Public Relations in einem integrierten Gesamtkonzept, durch die dialoggruppenadäquate Form der Kommunikation, den dialogischen Ansatz und die konsequente Umsetzung der Strategien. Die Inhalte der Kampagne wurden nachvollziehbar vom Unternehmensleitbild abgeleitet und sowohl intern als auch extern in höchst professioneller Weise und über verschiedene Kanäle kommuniziert. Mit einem relativ geringen Budget wurde ein maximaler Effekt erzielt, der durch die Evaluierung des Projektes nachgewiesen werden konnte.

Insgesamt waren zum Staatspreis PR sechs Projekte nominiert:

Projekt: Impuls-Offensive 2007 des Arbeitsmarktservice Österreich
PR-Träger: Arbeitsmarktservice Österreich
Externer Berater: com_unit Public Relations/Unique Werbeagentur

Projekt: BAUfair gegen die Schattenwirtschaft
PR-Träger: Bundesinnung Bau
Externer Berater: Esprit Public Relations GmbH

Projekt: Leserunde – Bücher verbinden Generationen
PR-Träger: Essilor Austria
Externer Berater: Haslinger, Keck. PR

Projekt: A Simple Switch! Österreich schaltet um. Von der Glühlampe zur Energiesparlampe
PR-Träger: Philips Austria – Bereich Licht
Kein externer PR-Berater

Projekt: Spar Schulwettbewerb: “Check deinen Snack mit Jack the Snack”
PR-Träger: SPAR Österreich
Externer Berater: alphaaffairs

Projekt: Berührpunkt –Jugend ohne Netz
PR-Träger: Ständige Kommission der Kinder- und Jugendanwaltschaften Österreichs
Externer Berater: currycom communications GmbH

Zum Kommunikator des Jahres 2007 wurde der Mathematiker Rudolf Taschner, Betreiber von math.space, gewählt.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |