13. November 2007 19:30

Neue Aufgabe 

Stanek steigt bei Newtone ein

Nach ihrem Abschied als Direktorin der Werbe Akademie heuert Gabriele Stanek bei der Event- und Promotionagentur Newtone an.

Stanek steigt bei Newtone ein
© Werbe Akademie

Neue Herausforderung für Gabriele Stanek: Die ehemalige Direktorin der Werbe Akademie in Wien übernimmt die Agenturleitung der Wiener Event- und Promotionagentur Newton 21, die ab sofort unter "Newtone" firmiert. Die scheidende Direktorin der Werbeakademie gilt als Patin der Agentur, die vor rund vier Jahren Arjun Ahluwalia und Stephanie Groszmann gegründet wurde.

"Ich hatte gleich das Gefühl, dass die beiden einander nicht nur fachlich ideal ergänzen, sondern auch auf einer Besonderheit aufbauen können: auf absoluter Handschlagqualität", so Stanek. "Kreative Konzepte, erfolgreiche Promotions und Qualität in der Umsetzung sind selbstverständlich, um sich am Markt behaupten zu können. Aber das Gefühl für den Kunden, die bestehenden Verträge und Vereinbarungen gar nicht zu brauchen, sondern auf seine Partner total vertrauen zu können, ist selten und deshalb kostbar."

Heißer Herbst
Parallel zum Engagement Staneks steigt Newton 21 aus dem Newton 21-Netzwerk aus und tritt künftig unter dem Namen Newtone auf. "Der Name sagt schon alles: Neben bestehender Qualität möchten wir neue Seiten aufziehen und mit kreativen Konzepten für einen neuen Ton sorgen", formuliert Geschäftsführer Ahluwalia die künftige Stoßrichtung des Unternehmens. Zudem übersiedelt die Agentur von der Porzellangasse in die Heinrichsgasse im ersten Wiener Gemeindebezirk.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare