14. Dezember 2007 17:57

Zeichensprache 

Swisscom mit neuem Logo

Ab dem ersten Quartal des kommenden Jahres tritt die Swisscom mit neuem graphischen Erscheinungsbild auf.

Swisscom mit neuem Logo

Die Swisscom hat am Freitag erstmals ihr neues Erscheinungsbild präsentiert, mit dem sie ab dem ersten Quartal des kommenden Jahres auftreten will. Teil des angepassten Auftritts ist ein neues Logo mit einem bewegten Bildelement. Der neue optische Auftritt der Swisscom ist auch die Folge einer neuen Unternehmensstruktur.

Marken verschwinden
Mit 1. Jänner verschwinden die Swisscom-Gesellschaften bzw. -Marken Fixnet, Mobile und Solutions. Die Kunden des Unternehmens werden künftig aus "einer Hand" betreut.

Im Zuge dieser Veränderungen werden die unterschiedlichen Auftritte zusammengeführt und die Dachmarken- zu einer Monomarkenstrategie umgestellt. Die Marken Swisscom Fixnet, Swisscom Mobile und Swisscom Solutions sowie Bluewin als eigenständige Unternehmensmarke fallen weg. Als Produktmarke bleibt nur Bluewin weiterhin bestehen.

Design aus London
Das angedeutete Schweizerkreuz im Logo, die Wärme des roten Farbtones und die Achse als zentraler Ausgangspunkt sollen laut Swisscom Nähe schaffen, verbinden und die Erlebnisse der Kunden vereinen. Das Erscheinungsbild wurde gemeinsam mit der Londoner Agentur Moving Brands und dem SchweizerTypografen Bruno Maag entwickelt.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |