27. Dezember 2007 14:14

Vorsprung 

TBWA entwickelt Kampagne für Werbe Akademie

"Schneller fertig“ - un ter diesem Motto steht die neue Kampagne der Werbe Akademie Wien.

TBWA entwickelt Kampagne für Werbe Akademie
© TBWA Wien

Werben für Geschwindigkeit. Für Geschwindigkeit beim Lernen und bei der Ausbildung. "Schneller fertig“ - unter diesem Motto steht die Kampagne der Werbeakademie Wien, die von der Agentur TBWA/Wien entwickelt wurde. Ein Huhn, das ein bereits fertig gebratenes Spiegelei legt, soll dabei die Hauptvorteile gegenüber anderen Ausbildungsstätten bildlich auf den Punkt bringen. Einerseits bietet die Werbeakademie mit ihrer zweijährigen Ganztagesschule die kürzeste Fachausbildung im Bereich Marktkommunikation, andererseits garantieren Vortragende aus der Wirtschaft Praxisnähe in allen relevanten Bereichen.

Hochdekoriert
"Ich hab mich sehr gefreut", meint Gabriele Stanek, scheidende Leiterin der Werbe Akademie, über die Zusage der TBWA, die Kampagne 2008 zu gestalten. "Einerseits, weil die Agentur seit Jahren zahlreich Absolventen der Werbe Akademie einstellt und damit auch viel über unsere Arbeit hier weiß, andererseits, weil die Agentur zur Zeit eine der höchstdekorierten - zwei Cannes Löwen 2007, Grand Prix in Portoroz, Cresta-Winner, Effie- Doppelgewinner - der österreichischen Branche ist.“ "Es war für uns selbstverständlich, diese ehrenvolle Aufgabe zu übernehmen. Und für einen Auftraggeber zu arbeiten, der mit Leidenschaft und Hirn seine Aufgabe erfüllt ist es doppelt so schön, nachzudenken“, ergänzt TBWA-Chef Christian Schmid.

Credits
Auftraggeber: Werbeakademie Wien, Gabriele Stanek
Agentur: TBWA/Wien
Geschäftsführer: Christian Schmid
Kundenberatung: Ellen Steininger und Julia Ostertag
CD: Bernhard Grafl und Gerd Turetschek
AD: Jan Christ
Grafik: Maik Wollrab, Andreas Switter und Michael Mickl
Text: Niki Link, Sarah Krobath, Helmut Winkler und Robert Wohlgemuth




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |