24. September 2008 10:59

Schlagabtausch 

TV-Duell Faymann - Molterer mit Zuschauerrekord

Großes Finale der ORF-Wahlkonfrontationenen mit dem Duell Werner Faymann (SPÖ) vs. Wilhelm Molterer (ÖVP) - 1,094 Millionen sahen zu.

TV-Duell Faymann - Molterer mit Zuschauerrekord
© AP

Mit durchschnittlich 1.094.000 Zuschauern hat das TV-Duell zwischen SPÖ-Spitzenkandidaten Werner Faymann und ÖVP-Obmann Wilhelm Molterer einen Quotenrekord hingelegt aller bisherigen Wahl-Duelle hingelegt. Der Spitzenwert lag am sogar bei 1.180.000 Zusehern. Der Marktanteil in Kabel- und Satellitenhaushalten betrug 38 Prozent, bezogen auf alle Fernsehhaushalte 40 Prozent.

Die Konfrontation der Spitzenkandidaten der beiden Großparteien hat somit den Zuschauerrekord des Duells zwischen Faymann und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache mit 934.000 Zusehern überboten. Den besten Marktanteil allerdings erzielte mit 42 Prozent (KaSat) die Begegnung zwischen Strache und BZÖ-Spitzenkandidat Jörg Haider. Vor zwei Jahren erreichte das Duell der Spitzenkandidaten der Großparteien, Alfred Gusenbauer (SPÖ) gegen Wolfgang Schüssel (ÖVP) allerdings 1,15 Millionen Seher.

Den Abschluss der TV-Konfrontationen macht die sogenannte Elefantenrunde der Spitzenkandidaten aller im Parlament vertretenen Parteien am Donnerstag, die wie schon die Wahl-Duelle Ingrid Thurnher moderiert.

Die TV-Konfrontationen nach Zuschauerzahlen

Datum

Kandidaten

Zuschauer

Marktanteil

23. 9.

Faymann - Molterer

1.094.000

38 %

17.9.

Faymann - Strache

934.000

36 %

4.9.

Van der Bellen - Haider

883.000

38 %

22.8.

Strache - Haider

862.00

42 %

28.8.

Molterer - haider

847.00

36 %

26.8

Faymann - Van der Bellen

800.000

31 %

11.9.

Faymann - Haider

778.000

35 %

18.9.

Molterer - Van der Bellen

772.000

29 %

9.9.

Van der bellen - Strache

744.000

31 %

2.9.

Molterer - Strache

714.000

29 %




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |