09. Oktober 2007 17:42

Neue Aufgaben 

TV-Vermarkter IPA-plus erweitert Geschäftsleitung

Florian Skalazieht in die Geschäftsleitung des Vermarkters der RTL-Gruppe in Österreich, IPA-plus Österreich, ein.

TV-Vermarkter IPA-plus erweitert Geschäftsleitung
© IPA plus

Der Werbezeitenvermarkter IPA-plus Österreich erweitert seine Geschäftsleitung. Florian Skala (29) zieht in die Geschäftsleitung des Unternehmens ein, das in Österreich die Werbefenster in den Sendern der RTL-Gruppe vermarktet. Skala heuerte 2003 bei der IPA plus an, wo er als Assistent im Bereich Research und von Beginn an im Verkauf tätig war. 2004 übernahm er die Leitung der Abteilung Research bei der IPA-plus.

Umfassendes Engagement
Neben seinem beruflichen Verpflichtungen ist Skala unter anderem Vorstandsmitglied der AGTT (Arbeitsgemeinschaft Teletest) sowie Mitglied des Programmausschusses der Mediaanalyse. International vertritt er die IPA-plus Österreich im Research-Bereich bei der EGTA, der European Group of Television Advertisers.

"Florian Skala leitet mit viel Engagement und Know-how unsere Research Unit und hat sich als kompetenter Gesprächspartner für unsere Kunden etabliert", kommentiert Gerhard Riedler die Berufung Skalas mit 1. Oktober.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |