21. November 2007 12:36

Team-Nachfolge 

Umbau in der "WirtschaftsBlatt"-Chefredaktion

Wolfgang Unterhuber löst mit seinem Team den bisherheigen Chefredakteur des "Wirtschaftsblattes" Peter Muzik ab.

Umbau in der "WirtschaftsBlatt"-Chefredaktion

Das "WirtschaftsBlatt" hat seine redaktionelle Führung umgebaut. Herausgeber und Chefredakteur Peter Muzik (59) wird sich Ende des Jahres aus dem operativen Geschäft zurückziehen, teilt das Unternehmen per Aussendung mit. Wolfgang Unterhuber (43), seit 2004 geschäftsführender Chefredakteur, übernimmt die Leitung der neuen Chefredaktion, der künftig auch die drei Ressortleiter Esther Mitterstieler (39), Robert Gillinger (38) und Alexis Johann (35) angehören.

Operativer Rückzug
Muzik zieht sich mit Ende des Jahres als Ressortleiter und Herausgeber aus dem operativen Geschäft zurück, bleibt dem "WirtschaftsBlatt" aber als Kolumnist und Autor erhalten. Außerdem steht er dem Blatt weiterhin für den Business-Award "Austrian Leading Companies" zur Verfügung.

Umfassender Umbau
Diese Neuordnung stehe am Ende eines "umfassenden Change-Prozesses", der seit der Übernahme des Unternehmens durch die Styria Medien AG im Juni 2006 eingeleitet wurde, begründet der "WirtschaftsBlatt Verlag" die Entscheidungen. Der Verlag wird ab 2008 auch Herausgeber der Tageszeitung sein.

Der neuen "verjüngten und erweiterten" Chefredaktion bescheinigte der Vorstandsvorsitzende der "WirtschaftsBlatt Verlag AG", Hans Gasser, "Fachkompetenz und Zukunftsorientierung". Das neue Leading Team bündle "in idealer Weise die inhaltlichen und strategischen Schwerpunkte". Mitterstieler wird ab sofort das Ressort "Unternehmen und Märkte" leiten, Gillinger ist "Finanzen & Börse"-Chef, Johann für die digitalen Plattformen verantwortlich.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare