08. Jänner 2009 13:24

Rekord 

„Winterzeit" und „konkret": Höchste Reichweite

Erfolg für die ORF-Magazine "Winterzeit" und "konkret", am 7. Jänner erzielten sie ihre bisherige Spitzenquote

„Winterzeit" und „konkret": Höchste Reichweite
© ORF

Rekordquote für die ORF-Magazine „Winterzeit“ und „konkret“ am 7. Jänner. Mit 507.000 Zuschauern erreichte sowohl „Winterzeit“ seinen bisherigen Höchstwert als auch „konkret“ mit 627.000 Zuschauern. Mit je 39 Prozent nationalem Marktanteil schafften „Winterzeit“ und „Konkret“ ebenfalls den Topwert seit Sendungsbeginn.

Frühlingszeit“ startet am 2. März
Ab 12. Jänner porträtiert „Winterzeit“ junge Künstler aus der Sammlung Essl, die der Sendung einzelne Werke als Studiodeko leihweise zur Verfügung stellen. Ab 16. Jänner sind jeden Freitag geniale bis skurrile Erfinder live im „Winterzeit“-Studio zu Gast, die selbstverständlich ihre Entwicklungen mitbringen. Ab 2. März heißt „Winterzeit“ wieder „Frühlingszeit“ und startet mit der großen Schwerpunkt-Aktion „Wir räumen für Sie auf“.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |