02. Februar 2008 18:43

TV-Marktanteil 

Wrabetz muss 2008 40-Prozent-Hürde schaffen

Der ORF-Stiftungsrat beschließt für 2008 einen Zielmarktanteil von 40 Prozent (2007: 41 Prozent).

Wrabetz muss 2008 40-Prozent-Hürde schaffen
© ÖSTERREICH/Erich Reismann

Vom ORF-Stiftungsrat wurde am Samstag auch der Zielmarktanteil des ORF-Fernsehens für 2008 beschlossen. Demnach liegt das Quotenziel 2008 bei 40 Prozent 8Zielgruppe 12 plus in den Kabel- und Satellitenhaushalten). Von dessen Erreichen hängt die Prämie am Gehalt der ORF-Geschäftsführung ab.

Für 2007 war der Zielmarktanteil noch mit 41 Prozent angesetzt worden, tatsächlich lag der ORF-Marktanteil über das Jahr gerechnet nur bei 39,4 Prozent. Im Hörfunk werden 78 Prozent Marktanteil anvisiert (2007: 79 Prozent).




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare