19. September 2007 16:26

Werberiese 

Young & Rubicam Gruppe Schweiz formiert sich

Dreier-Bündnis in der Schweizer Werbebranche: Futurecom interactive, Wunderman und Advico Young & Rubicam unter einem Dach.

Young & Rubicam Gruppe Schweiz formiert sich
© Y&R Schweiz

Neue Agenturgruppe in der Schweiz: Futurecom interactive, Wunderman und Advico Young & Rubicam firmieren künftig unter dem Namen Young & Rubicam Gruppe Schweiz. Die drei Unternehmen waren bereits bisher Schwester-Agenturen. Futurecom ist Teil des Young & Rubicam Networks und auf People & Promotion Management. Wunderman Schweiz ist die Dialogmarketing von Young & Rubicam.

Futurecom-Interactive-Chef Andreas Widmer wird CEO der neu gegründeten Young & Rubicam Gruppe Schweiz. Widmer leitet die Gruppe zusammen mit Markus Gut, dem bisherigen Kreationschef und Mitglied der Geschäftsleitung der Publicis in Zürich. Gut verlässt Publicis per Ende Dezember 2007 und steigt bei der Young & Rubicam Gruppe Schweiz als Chief Creative Officer ein.

Online- und Offline verschmelzen
Die Young & Rubicam Gruppe Schweiz baue mit dem personellen und organisatorischen Zusammenschluss auf ein zukunftsweisendes, neues Agenturmodell, teilt die neue Gruppe mit. Der Zusammenschluss sei eine Reaktion auf sich wandelnde Kundenbedürfnisse und den Wunsch nach Verschmelzung von Online- und Offline-Angeboten.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare