05. September 2007 11:03

Quoten-Thriller 

"Zodiak" entwickelt sich zum Straßenfeger

Der ORF jubelt über 854.000 Zuschauer bei Teil 2 des Mystery-Krimis "Zodiak". Teil 2 lief noch besser als Teil 1.

"Zodiak" entwickelt sich zum Straßenfeger
© ORF/MR-Film

Schlechtes Wetter und Krimi-Spannung - das verspricht die richtige Mischung für die Quoten-Rettung des ORF zu sein. Durchschnittlich 854.000 Zuschauer sahen am Dienstag den 2 Teil des Mystery-Thrillers "Zodiak" (Marktanteil: 36 Prozent). Das bedeutet noch besser Quoten als beim Start der vierteiligen Serie. Teil 1 sahen Am Montag 811.000 Zuschauer (Marktanteil: 32 Prozent).

Auch "Universum" top
Neben der Krimi-Spannung dürfte zu der guten "Zodiak"-Quote auch das Regenwetter der vergangenen tage beigetragen haben. Auch "Universum" mit dem dritten Teil der Ganges-Dokumentation verzeichnete starken Seher-Zuspruch: 625.000 Zuschauer, bei einem Marktanteil von 26 Prozent. Ergibt für den ORF für den Sendplatz 20.15 Uhr einen Marktanteil von 62 Prozent.

Teil 3 und 4 von "Zodiak" strahlt der ORF am Montag und Dienstag, 10. und 11. September 2007, jeweils um 20.15 Uhr aus.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |