05. September 2007 10:07

Telco-Preisschlacht 

bob ruft neue Wertkarten-Ära aus

Die Agentur Demner, Merlicek & Bergmann inszeniert für die Marke bob einen neuen TV-Spot.

bob ruft neue Wertkarten-Ära aus
© Demner, Merlicek & Bergmann

Die Telco-Diskontmarke bob positioniert sich jetzt auch über die billigste Wertkarte Österreichs. Dazu gestaltet die Werbeagentur Demner, Merlicek & Bergmann einen neuen Spot.

Der Launch-Spot gemahnt etwas an den Filmklassiker "2001 - A Space Odyssse": Hinter einem schwarzen Monolithen geht die Sonne auf und es wird sichtbar, dass sich zu Strauss´ Zarathustra Wundervolles tut. Nach Angaben der Mobilkom Austria bietet bob jetzt die günstigste Wertkarte Österreichs. Und wer´s nicht glaubt, bekommt sein Geld zurück. Damit gibt es erstmals im österreichischen Mobilfunkmarkt eine Geld zurück-Garantie.

Zu sehen und zu hören ist der Werbeauftritt auf Plakaten, Print, in TV und Radio.

Credits
Auftraggeber: mobilkom austria
Marketing und Werbung: Niklas Duffek, Oliver Hynek und Philipp Serentschy
Agentur: Demner, Merlicek & Bergmann
Geschäftsleitung: Harry Bergmann
Etat-Director: Stefan Schindele
Beratung: Maria Obermayer und Lukas Pallamar
TV-Producer: Maresi McNab
HF-Producer: Sahinaz Agamola-Schauer
Filmproduktion: Sabotage
Post-Production: Schönheitsfarm, Hamburg
Tonstudio: Tic Music




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |