15. Jänner 2007 09:58

Billa-Zukunft 

Neuer Werbeauftritt und totale Bio-Offensive

Aufbruchstimmung bei Billa: Die Lebensmittelkette positioniert sich ab morgen und setzt mit neuer Werbung noch mehr auf Bio.

Neuer Werbeauftritt und totale Bio-Offensive
Neuer Werbeauftritt und totale Bio-Offensive
Neuer Werbeauftritt und totale Bio-Offensive

Morgen wird eines der bestgehüteten Geheimnisse im Lebensmittelhandel gelüftet. Die Billa-Vorstände Volker Hornsteiner und Josef Siess präsentieren die Neuausrichtung der Kette und ihrer neuen Werbelinie.

Durchgesickert ist, dass Billa noch stärker auf die Bio-Schiene und höherwertige Lebensmittel setzen wird. „Ich denke, dass bei der Neupositionierung die Marke Ja! Natürlich eine stärkere Rolle spielen wird“, so der Bio-PR-Experte Franz Jakob Purkarthofer. Branchenkenner erwarten, dass Billa das Lebensmittel-Sortiment auf Kosten anderer Produktkategorien stärkt.

Im Bio-Restaurant
Für den Bio-Schwerpunkt spricht auch das Lokal, in dem Hornsteiner und Siess den Neuauftritt präsentieren: das vegetarische Restaurant Wrenkh in Wien.

Hinter der neuen Werbelinie steht die Agentur Dirnberger de Felice, die Masterminds hinter den Kampagnen von tele.ring oder Mediamarkt. Gerüchten zufolge verzichtet Billa künftig auf Prominente als Aushängeschilder. Stattdessen soll ein animiertes Billa-Sackerl die tragende Rolle in den neuen TV-Spots übernehmen.

Laut ÖSTERREICH-Recherchen wurden die neuen Spots vom österreichischen Regisseur Ron Eichhorn in Slowenien gedreht.

Wichtiger Input für das Projekt „Billa Neu“ kommt von Thomas Plötzeneder, Gesellschafter von DDWS und zuvor Boss der Werbe­agentur Lowe GGK. Die Billa-Vorstände engagierten Plötzeneder als Berater für die Markenpflege.

Neues Kindermagazin
Auch der Billa-Vorteilsclub sowie das Kinderprogramm "Billa 4 Kids“ werden neu gestaltet. Kernelement von „Billa 4 Kids“ ist das Kindermagazin "Bil & Lara“, das sechsmal jährlich in einer Auflage von 200.000 Stück erscheinen wird.

(Wolfgang Zechner und Albert Sachs in ÖSTERREICH, 15. Jänner 2007)




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |