04. Oktober 2007 16:33

Agentur-Gründung 

media rocks! in Wien gestartet

Angelika Rosam und Ralf Strobl offerieren mit media rocks! die Produktschienen „Printline und Bookline“.

media rocks! in Wien gestartet
© media rocks!/Inge Prader

Neue Rolle für zwei Journalisten. Angelika Rosam und Ralf Strobl wollen künftig auf dem Corporate Publishing-Sektor kräftig umrühren. Mit ihrer im Oktober gegründeten Medien-Kreativagentur media rocks! steigt das Duo in die österreichische Special Interest Medienszene ein.

Angelika Rosam war Cinema-Chefin von "TV-Media" und anschließend bei der Tageszeitung "Die Presse“ aktiv. Ralf Strobl war Chefredakteur bei "TV-Media" und Gründungschefredakteur der Tageszeitung ÖSTERREICH. Die beiden arrivierten Journalisten bringen zusammen mehr als 30 Jahre Print-Erfahrung auf den Markt. Nun wollen sie sich mit ihren Services "Printline" und "Bookline" in einem neuen Feld etablieren.

Neue Produktmarken für Corporate Publishing
"Printline“ ist ein neues Produkt für Corporate Publishing. Rosam und Strobl wollen damit im Boomsektor der Special Interest Magazine von Unternehmen und Organisationen, Kunden- und Mitarbeiterpublikationen die Verbindung zwischen dem Printprodukt und dem Internet bzw. Intranet schaffen. "Printline“ bietet die Optimierung des Printproduktes, also der Publikation mit dem dazugehörigen Online-Auftritt.

ARosam

Da der journalistische Ansatz bei allen media rocks! Produkten im Vordergrund steht, verspricht die Agentur ihren Kunden auch eine ungleich bessere Attraktivität und daher auch Aufmerksamkeit ihrer Botschaften.

Marktnischen erobern
Die zweite Marktnische, die media rocks! nutzen möchte, heißt „Bookline“. Diese Innovation versucht einen neuen Ansatz von Special Interest Büchern, die an die Top-Zielgruppen von Wirtschaftsunternehmen und Interessensvertretungen gerichtet sind, zu installieren. Dabei wollen Rosam und Strobl die Renaissance des Buches nutzen und Unternehmens-Anliegen wie beispielsweise im Sustainability-Sektor (Nachhaltigkeit) zwischen zwei Buchdeckel verpacken und gemeinsam mit einem Online-Auftritt spannende Kommunikationsmöglichkeit schaffen.

Mit der Vienna Insurance Group (Wiener Städtische) präsentiert media rocks! einen namhaften Startkunden, der ein Kochbuch für 20 Länder und in 10 Sprachen in Auftrag gab. Zu erreichen ist media rocks über die Website www.mediarocks.at.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare