26. Jänner 2007 13:07

Website des Jahres 

Berliner Argonauten erfolgreich

Die beste Website des Jahres 2006 zeigt den Audi R8.

Berliner Argonauten erfolgreich

Entscheidung im Rennen um die Website des Jahres 2006. Der Titel dieses Wettbewerbs geht an die Berliner Agentur "argonauten G2" mit ihrer Mikrosite (Online Special) für den Audi R8. Der Wettbewerb "Website des Jahres" ist Teil des alljährlichen Kreativkontests zum Jahrbuch der Werbung, das im Berliner Econ Verlag erscheint. Der Wettbewerb steht für Teilnehmer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum offen.

Mit ihrer Inszenierug des Audi R8 gelingt der Berliner Agentur der Spagat zwischen emotionaler Darstellung und ausführlicher Information. Mittels eines Interactive-Movie und einer eigens komponierter Filmmusik wird jedes Detail des Fahrzeugs erlebbar. Zwischen den dynamischen Sequenzen des Films, die den R8 in unterschiedlichem Gelände zeigen, kann sich der User eingehend informieren.

Per Klick zur Exklusivität
"Mit jedem Klick eröffnet die Website einen neuen Blick auf die zentralen Qualitäten des Produkts: Leistungsfähigkeit und Exklusivität werden über beeindruckend hochwertige Bildmotive und über ein umfassendes Informationsangebot kommuniziert. Die klare Navigation und hohe Interaktivität haben die Jury überzeugt, diese Website zur Besten des Jahres zu küren“, heißt es in der Jury-Begründung.

Die Preiverleihung zu den Econ Awards geht am 1. März 2007 im Postfuhramt in Berlin über die Bühne. Details zur Website des Jahres 2006 finden sich "Jahrbuch der Werbung 2007", das ab dem 15. März 2007 im Buchhandel erhältlich ist.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |