05. Februar 2007 10:11

Porträt 

Das war Alfred Worm

Die wichtigsten biographischen Daten zu Alfred Worm.

Alfred Worm wurde am 14. Juni 1945 im niederösterreichischen Gmünd geboren und arbeitete seit 1970 als Journalist, zuerst bei "profil", später bei "News". Ursprünglich arbeitet Worm als Bauingenieur. Seit 1983 war er auch Lektor der Universität Wien.

Neben seiner Arbeit für die beiden Nachrichtenmagazine verfasste und gab Worm auch zahlreiche Bücher heraus. Neben der Politik widmete er sich darin auch theologischen und gesundheitlichen Themen. Zu Worms Büchern zählen "Länger leben, später altern", "Frau sein ein Leben lang" und "Man(n) wird jünger und attraktiver" - alle gemeinsam mit dem .Johannes Huber herausgegeben. Im Februar 2005 erschien "Ein Streitgespräch mit Jörg Haider", das Worm gemeinsam mit dem Kärntner Poltiker herausgab.

Auch den AKH-Skandal verarbeitet Worm zu einem eigenen Buch.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |