12. Jänner 2007 11:17

Brautschau 

Dritte Staffel von "Bauer sucht Frau"

Die neue Staffel das ATV-erfolgsformats geht ab Mittwoch, 17. Jänner 2007, auf Sendung.

Dritte Staffel von "Bauer sucht Frau"
Dritte Staffel von "Bauer sucht Frau"

Neue Auflage für die Bauern auf Brautschau. Am Mittwoch, 17. Jännern 2007, startet ATV die dritte Staffel seines erfolgsformats "Bauer sucht Frau". Moderatorin Katrin Lampe führt durch insgesamt zwölf Folgen. Zahlreiche Frauen haben sich beworben, einen der zehn Bauern kennenzulernen. In den kommenden Wochen können die ATV-Zuseher miterleben, wie es den Auserwählten ergangen ist. Soviel sei verraten, Amors Pfeile haben getroffen.

In dieser ersten Folge besucht Katrin Lampe die Bauern, um ihnen die sehnsüchtig erwarteten Briefe ihrer Bewerberinnen zu überbringen. Ihr Weg führt sie beinahe durch ganz Österreich, schließlich sind in der dritten Staffel zwei Kärntner, vier Steirer, ein Tiroler, zwei Niederösterreicher und ein Oberösterreicher dabei. Die Bauern haben die Möglichkeit, sich jeweils zwei Frauen auf den Hof zu holen, dann liegt es an ihnen, dass aus den Bewerberinnen Verehrerinnen werden.

Nach der Vorstellungssendung im Herbst bekam Franz, der fesche Ackerbauer aus Kärnten. Er handelt mit Katrin einen Deal aus, so dass er sich gleich fünf Damen auf den Hof laden darf, muss sich jedoch schon am ersten Abend wieder von dreien verabschieden. Die restlichen beiden verbringen dann, so wie bei den anderen Kandidaten, eine Woche mit ihm am Hof. Anders läuft es bei Richard, dem freundlichen Tänzer, er kann nicht auswählen, da er nur eine einzige Bewerbung bekam.

Die Vorstellungssendung im Herbst 2006 sahen durchschnittlich 211.000 Seher.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |