18. Jänner 2007 09:15

Struktur-Umbau 

Marketingleiterin Enzinger verlässt "Presse"

Marketingleiterin Barbara Enzinger verlässt die Presse, Kerstin Traschler und Tina Greiner übernehmen das Tagesgeschäft.

Struktureller Umbau im Marketing der Tageszeitung "Die Presse". Barbara Enzinger, erst Ende 2005 als Marketingleiterin zur "Presse" gewechselt, verlässt die Tageszeitung, um sich selbstständig zu machen. Enzinger gründet im Sommer ein eigenes Unternehmen, mit dem sie vor allem Marketing-Dienstleistungen anbieten will. Außerdem hat Enzinger eine Trainer-Ausbildung absolviert und will auch auf diesem Feld aktiv werden. Vor ihrem Wechsel zur "Presse" war sie Key-Account-Manager bei der Werbeagentur Ogilvy & Mather. Bis Juni will Enzinger der "Presse" noch als Konsulentin zur Verfügung stehen.

Kerstin Traschler und Tina Greiner kümmern übernehmen im klassisches Marketing der Tageszeitung die operativen Agenden. Traschler, seit 2005 im Marketing-Team der "Presse", zeichnet ab sofort für die Werbeaktivitäten der Zeitung verantwortlich.

Greiner ist neu im Marketingteam, sie hat mit 1. Jänner den Bereich Events und Kooperationen übernommen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |