17. Jänner 2007 11:45

Rückkehr nach Wien 

Matthias Settele gründet SetTele Entertainment

Ex-ORF-Mitarbeiter und ehemaliger Büroleiter von Gerhard Zeiler bei RTL startet eine eigene TV-Produktionsgesellschaft.

Matthias Settele gründet SetTele Entertainment

Einer der zahlreichen heimischen TV-Manager, die sich auf der internationalen Bühne etablierten, macht sich selbstständig. Matthias Settele gründet in Wien die TV- und Internet-Gesellschaft "SetTele Entertainment“. Settele war Bürochef von Gerhard Zeiler beim ORF und bei RTL sowie langjähriger Bereichsleiter Business Affairs Programm und Information von RTL in Köln. Seine Unternehmensgründung führt den 40-Jährigen auch wieder zurück nach Wien. Settele arbeitet weiterhin als Berater für RTL und die RTL Group.

SetTele Entertainment führt Beratungsprojekte für Produktion und Redaktion durch, entwickelt neue Formate sowie Plattformen für TV und Internet, außerdem betreut das Unternehmen Start ups in diesen Segmenten. Das Unternehmen wird in Österreich und Deutschland aktiv.

"Ich bin froh, dass Matthias Settele mit seiner Firma der RTL Group auch in Zukunft verbunden bleibt. Settele ist ein Mehrfachtalent. Er ist kreativ, versteht die Budgets und kennt die Produktionen“, formuliert Gerhard Zeiler, CEO der RTL Group.

Loft in Meidling
“Ich habe beim ORF und bei RTL alle Aspekte des Fernsehens kennengelernt, jetzt will ich dieses Wissen selbstständig in der Praxis umsetzen“, meint Settele zu seinem Schritt in die Selbstständigkeit. SetTele Entertainment bezieht ein Loft in Wien-Meidling, in dem bereits einige Unternehmen aus den Bereichen Produktion, Promotion und Werbung tätig sind.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |