22. Jänner 2007 12:08

Grüne 

Monika Langthaler in den ORF-Stiftungsrat

Die Nachfolgerin von Pius Strobl im ORF-Stiftungsrat heißt Monika Langthaler.

Monika Langthaler in den ORF-Stiftungsrat

Die Grünen haben eine Nachfolgerin für Pius Strobl im Stiftungsrat des ORF nominiert. Wie bereits vielfach spekuliert, tritt Monika Langthaler Strobls Nachfolge im obersten Aufsichtsgremium des ORF an. Langthaler wurde vom erweiterten Bundesvorstand einstimmig für diese Funktion nominiert und am Freitag (19. Jänner) von diesem zweithöchsten Parteigremium der Grünen auch gewählt, bestätigt Lothar Lockl, Pressesprecher des Grünen Klubs im Parlament, gegenüber ÖSTERREICH und oe24.at.

Langthaler, 1965 im niederösterreichischen Wilhelmsburg geboren, ist derzeit Geschäftsführerin des Beratungsunternehmens "brainbows", das sie gemeinsam mit Christian Nohel führt. Die Ökologin saß für die Grünen von 1990 bis 1998 im Nationalrat und war Umweltsprecherin der Partei. Außerdem gehörte sie dem Bundesvorstand der Grünen an.

"Der ORF ist eines der spannendsten Medienunternehmen dieses Landes und steht vor großen Herausforderungen in den nächsten Jahren. Deshalb freue ich mich über diese spannende Aufgabe", so Monika Langthaler in einer ersten Reaktion.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |