19. Jänner 2007 15:42

Berufung fix 

Ostrowski wird Bertelsmann-Chef

Der Medienkonzern Bertelsmann ordnet mit 1. Jänner seine Unternehmensführung komplett neu.

Ostrowski wird Bertelsmann-Chef
Ostrowski wird Bertelsmann-Chef

Jetzt ist es fix: Der Nachfolger von Gunter Thielen als Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann AG heißt Hartmut Ostrowski. Der Aufsichtsrat des Gütersloher Medenkonzerns hat in seiner heutigen Sitzung den 48-Jährigen mit Wirkung vom 1. Jänner 2008 zum Nachfolger Thielens bestellt. Ostrowski gehört bereits seit 2002 dem Bertelsmann-Vorstand an.

Ostrowski war bisher Chef von Arvato, der Druck- und Vertriebssparte von Bertelsmann. Zu seinen unternehmerischen Leistungen zählt der Ausbau der Arvato zu einem internationalen Medien- und Kommunikationsdienstleister mit 47.000 Mitarbeitern in 37 Ländern.

Nachrücker bei Arvato
Nachfolger von Ostrowski als Vorstandsvorsitzender des Unternehmensbereichs Arvato und Vorstandsmitglied der Bertelsmann AG wird zur gleichen Zeit Rolf Buch (41), derzeit Vorsitzender der Geschäftsführung Arvato Direct Services. Buch hat als Vorstandsmitglied von Arvato maßgeblich zum Erfolg der Gruppe und besonders zum Ausbau des Servicegeschäfts beigetragen.

Thielen wiederum wechselt mit Wirkung vom 1. Jänner 2008 vom Vorstand in den Aufsichtsrat des Unternehmens und soll dort zum Vorsitzenden gewählt werden. Der langjährige Aufsichtsratsvorsitzende von Bertelsmann, Dieter Vogel, wird nach 20-jähriger Arbeit im Aufsichtsrat, davon elf Jahre als Vorsitzender, sein Amt niederlegen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare