08. Jänner 2007 17:52

Klatsch und Tratsch 

"Seitenblicke"-Magazin erscheint wöchentlich

Red Bull-Gründer Dietrich Mateschitz baut Marktpräsenz des "Seitenblicke"-Magazins weiter aus.

"Seitenblicke"-Magazin erscheint wöchentlich

Das "Seitenblicke"-Magazin erscheint ab 22. März wöchentlich, berichtet der "Standard". Derzeit ist das Magazin für Stars und Sternchen aus dem Verlag von Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz alle zwei Wochen. Grund für die Umstellung ist laut Herausgeber und Geschäftsführer Karl Abentheuer "ein sensationelles letztes Jahr". Der Preis soll mit 1,90 Euro konstant bleiben.

Das im Februar 2005 gestartete Magazin erzielte laut Auflagenkontrolle für das 3. Quartal 2006 eine Verkaufsauflage von 68.613 Stück. Das Anzeigenvolumen habe sich 2006 gegenüber 2005 verdoppelt, heißt es aus dem Verlag.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |