01. Februar 2007 17:52

ORF-Betriebsrat 

Vorgezogene Wahl entschieden

Die Liste Fiedler gewinnt die Betriebsratswahl in der ORF-Generaldirektion.

Vorgezogene Wahl entschieden
© ORF

Vorgezogene Wahlen im Zentralbetreibsrat des ORF. Heinz Fiedler, seit vielen Jahren Vorsitzender dieses Gremiums und in dieser Funktion auch Mitglied im ORF-Stiftungsrat, erfreut sich bei der Belegschaft in der Generaldirektion des öffentlich-rechtlichen Senders offenbar weiterhin großer Beliebtheit. Bei der Betriebsratswahl am Donnerstag gewann der Zentralbetriebsrats-Obmann mit seiner "Liste Fiedler" - Die ORF-Partei" vier von fünf möglichen Mandaten. Ein Mandat ging an die Gruppe "JobAktiv". Bei der Wahl 2003 erhielt Fiedler fünf von sechs möglichen Mandaten.

"Ich sehe dieses beeindruckende Ergebnis als Bestätigung und Auftrag, meinen kompromisslosen Weg im Dienste des Unternehmens und aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ORF weiterzugehen. Nicht nur in meinem örtlichen Betriebsratsbereich werde ich für einen starken, wirtschaftlich gesunden ORF in seinem gesamten Umfang und an all seinen Standorten eintreten", kommentierte Fiedler das Ergebnis.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare