16. Jänner 2007 17:27

Media-Pitch 

Austrian landet bei PanMedia

Nach oe24.at vorliegenden Informationen ist das Rennen um den Media-Etat der Austrian-Gruppe entschieden.

Austrian landet bei PanMedia

Der Media-Etat der Austrian Airlines ist neu vergeben. Nach oe24.at vorliegenden Informationen setzt sich PanMedia Western im Rennen jener fünf Agenturen durch, die zu der Wettbewerbspräsentation geladen waren. Etat-Halter war MindShare.

Der heimische National Carrier hatte zu dem Pitch um seinen gesamten Media-Etat neben den beiden Etat-Haltern MindShare (Inland) und Publimedia (Ausland) auch die Media-Agenturen MediaCom Vienna, Media 1 und PanMedia Western eingeladen.

Nachdem bereits Ende Dezember 2006 der Kreativ-Etat der Austrian Gruppe neu an Jung von Matt/Donau vergeben wurde, ist nun auch die Entscheidung in der Wettbewerbspräsentation um den Media-Etat der AUA gefallen. Diese soll noch im Laufe dieser Woche publiziert werden. Noch wird die Vergabe der AUA-Media-Agenden an PnaMedia Western nicht offiziell bestätigt.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |