12. Jänner 2007 17:57

Aus Alt mach Neu 

Beim „King of the Road“ bröselt der Lack

Euro RSCG Vienna dreht mit wildem Regieteam neuen TV-Spot für Peugeot.

Beim „King of the Road“ bröselt der Lack
Beim „King of the Road“ bröselt der Lack

Letzte Ausfahrt für altersschwache Autos. Peugeot Austria startet einen Eintauschaktion, für die die Agentur Euro RSCG Vienna eine Multimedia-Kampagne entwickelte, deren Kernelement ein in Österreich gedrehter TV-Spot bildet.

Was tun, wenn der eigene, liebgewordene Wagen mittlerweile langsamer als ein Fahrrad ist, der Lack bröselt und die Bezeichnung „zerschlissen“ für die Sitzpolsterungen an Schönfärberei grenzt? Da bleiben nur zwei Möglichkeiten: Durchhalten oder das Motto „Aus Alt mach’ Neu.“ beherzigen. Mit der aktuellen Eintausch-Kampagne wollen Peugeot Austria und die Euro RSCG Vienna vor allem an die zweite, der beiden Optionen erinnern.

Der von der Euro RSCG Vienna ersonnene Spot "King of the Road“ wurde vom jungen, wilden Regieteam "John Fernseher“ realisiert und im niederösterreichischen Tulln gedreht.

"Dass wir mit unserer Agentur erneut ein rein österreichisches Konzept umsetzen konnten, freut uns natürlich enorm. Und dass es in der Konzernzentrale in Paris als Konzept mit internationalem Potential eingestuft wird, beweist einmal mehr die Kreativpower der Euro RSCG Vienna“, meint Christoph Stummvoll, Werbeleiter bei Peugeot Austria. "Wir erwarten uns mit der Kampagne einen exzellenten Verkaufsstart ins neue Jahr“, ergänzt Lambert Mitterwenger, Etatdirektor bei Euro RSCG in Wien.

Der Spot geht in einer 15- und 25-Sekunden Version auf Sendung. Die Kampagne wird im TV, Print, Radio und Internet gelauncht und zusätzlich von Direktmarketing-Aktionen und POS-Material unterstützt.

Credits
Auftraggeber: Peugeot Austria
Direktor Marketing: Marc Giulioli
Werbeleiter: Christoph Stummvoll
Agentur: Euro RSCG Vienna
Beratung: Lambert Mitterwenger
Creative Director: Robert David Müller
Art Director: Franz Gaiswinkler
Konzept: Thomas Schöffmann
Filmproduktion: CloseUp
Regie: Team John Fernseher
Post Production: Sevenproduction




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |