11. Jänner 2007 16:10

Agenturwechsel 

EVN-Etat an TBWA/Wien

Der Energie-Anbieter EVN startet mit neuer Agentur in das Jahr 2007.

EVN-Etat an TBWA/Wien

Der Energienabieter EVN vergibt seine Kreativagenden neu. Seit Jahreswechsel betreut die TBWA/Wien als Kreativagentur den Kunden. Etat-Halter bei EVN war Ogilvy & Mather, die Agentur hatte den Kunden seit rund zwei Jahrzehnten betreut.

EVN hatte seinen Etat bereits im Herbst des Jahres 2005 europaweit neu augeschrieben. Und sich nach einer vorläufigen Verlängerung des Vertrages mit Ogilvy um ein Jahr gegen Jahresende 2006 entschlossen, künftig mit der in dem Pitch zweitplatzierten Agentur - TBWA/Wien - zusammenzuarbeiten, erklärt Stefan Zach, der Leiter der Unternehmenskommunikation von EVN, gegenüber oe24.at. Ziel der neuen Partnerschaft ist es, die bestehende Positionierung der EVN unter dem Claim "EVN ist immer für Sie da" zu stärken und mit neuen Inhalten aufzuladen, so Zach.

Erste Früchte der Zusammenarbeit zwischen TBWA/Wien und EVN sind bereits in Form eines Print-Motives zu sehen. Vor dem Jahreswechsel hatte EVN noch einen von Ogilvy produzierten TV-Spot eingesetzt.

Der EVN-Mediaetat wird weiter von MindShare betreut.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |