03. Jänner 2007 10:29

Euro RSCG 

Network of the Year 2006

Das britische Branchenmagazin "Campaign" wählt Euro RSCG Worldwide zum Werbenetzwerk des Jahres 2006.

Network of the Year 2006

Euro RSCG Worldwide ist das Agentur-Network des Jahres 2006. Zumindest nach Ansicht des britischen Fachmagazins "Campaign". Erstmals in der Geschichte der Agentur kürt "Campaign", ein der angesehensten Branchenmagazine der Welt, Euro RSCG Worldwide zum "Advertising Network of the Year". Neben den Führungsqualitäten der Network-Manager führt "Campaign" für seine Wahl unter anderem die "eindrucksvolle Erfolgsserie" beim Gewinn von Neukunden an.

"Es ist eine grosse Ehre für uns, von einer der prestigeträchtigsten Publikationen der Werbebranche gelobt zu werden. Diese Auszeichnung stellt eine fantastische Wertschätzung der harten Arbeit unserer 10.000 weltweiten Mitarbeiter dar und bestätigt unsere erreichte Position als eine der grössten und kreativsten Agenturen der Welt", kommentiert David Jones, Global CEO von Euro RSCG Worldwide.

Drei Milliarden US-Dollar Neugeschäft
In den vergangenen 18 Monaten verzeichnete Euro RSCG Worldwide beim Neugeschäft nach eigenen Angaben ein Wachstum von drei Milliarden US-Dollar. Zu den namhaftesten Etat-Zugängen zählen unter anderem der globale Werbeauftritt für Jaguar, der US-Finanzdienstleisters Charles Schwab, Reckitt Benckiser, Veolia und Sanofi-Aventis. Weitere Neuzugänge sind EDF Energy in Frankreich, Alcatel-Lucent, Danone, Disney Theme Parks, LG, Harley-Davidson und Dell.

Euro RSCG Worldwide, Teil der Havas Group, ist mit 233 Niederlassungen in 75 Ländern Europas, Nordamerikas, Lateinamerikas und Asiens vertreten. Zu den Kunden der Agentur zählen Airbus, Air France, BNP Paribas, Capgemini, Danone Group, Diageo, IBM, L'Oreal, LVMH Louis Vuitton, PSA Peugeot Citroen, Schering-Plough, Verizon und Volvo.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare