08. Jänner 2007 18:05

Built to Last 

Neuer Werbeauftritt für Geislinger

Aichner Clodi A/C launchen neue internationale Printkampagne für österreichisches High-Tech-Unternehmen.

Neuer Werbeauftritt für Geislinger
Neuer Werbeauftritt für Geislinger
Neuer Werbeauftritt für Geislinger
Neuer Werbeauftritt für Geislinger
Neuer Werbeauftritt für Geislinger

Feinmechanik für die größten Motoren der Welt. Das Salzburger Unternehmen Geislinger ist als Produzent von Kupplungen und Dämpfern für große Dieselmotoren, die in Schiffe und Lokomotiven eingebaut werden, Weltmarktführer in diesem Segment. Die Agentur Aichner Clodi A/C zeichnet für den weltweiten Werbeauftritt von Geislinger verantwortlich, der nun neu ausgerichtet wird.

"Unser Ziel war immer, für diese High-Tech-Produkte, die in den größten Schiffen der Welt zum Einsatz kommen, eine extrem typische und sehr emotionale Kampagne zu entwickeln. Die Geislinger-Sujets sollen im Umfeld der extrem sachlichen Fachmagazine aus dem Rahmen fallen“, erklärt Alex Aichner, Geschäftsführer Kreation der Agentur, die Kampagnen-Idee. Die Agentur setzt bei dieser Werbelinie auf formale Reduktion und stellt die klaren USPs von Geislinger in den Vordergrund.

Die Geislinger-Prinzipien aus den Anzeigen-Motiven finden sich auch in der Imagebroschüre wieder und ziehen sich als roter Faden auch durch den Internet-Auftritt, der von der A/C-Tochter Connetation realisiert wurde.

"Wir sind natürlich stolz, dass wir hier wieder einmal einen weltweiten Kommunikationsauftritt für ein führendes österreichisches High-Tech-Unternehmen realisieren durften“, meint Axel Clodi, Geschäftsführer Beratung der Agentur. Aichner Clodi A/C zeichnet bereits seit sechs Jahren für den globalen Werbeauftritt von Geislinger verantwortlich.

Credits
Auftraggeber: Geislinger GmbH, Cornelius Geislinger und Uwe Merl
Agentur: Aichner Clodi A/C
Kontakt: Elisabeth Gollnitzer
Konzept und Text: Alex Aichner
AD: Florian Stürzenbaum
Graphik: Michael Strohmayer




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |