05. Jänner 2007 16:06

Abgang 

Young & Rubicam verliert Oberkreativen

Michael Patti, Worldwide Creative Director von Young & Rubicam, hat das Network verlassen.

Kreativer Aderlass beim Agentur-Netzwerk Young & Rubicam Worldwide (Y&R). Michael Patti, Vice Chairman und Worldwide Creative Director, hat das Network mit Jahresende 2006 verlassen. Patti war im März 2003 von BBDO Worldwide zu Y&R (WPP)gewechselt. Unklar bleibt, ob Patti das Network von sich aus verließ oder gefeuert wurde.

Zum Star der Werbebranche stieg Patti in seinen 18 Jahren bei BBDO (Omnicom) auf, wo er für globale Kampagne für Pepsi, den kreativen Auftritt von Mountain Dew - ein Softdrink aus dem Pesico-Konzern - oder Duracell verantwortlich zeichnete. Alleine mit den Kampagnen für Pepsi gewann Patti zwölf Löwen beim Werbefestival in Cannes.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |