15. Jänner 2007 12:33

Kampfansage 

mentadent zeigt traditionellen Kampagnen die Zähne

Neuer TV-Spot für die Zahncreme mentadent mit ungewöhnlichem Hauptdarsteller.

mentadent zeigt traditionellen Kampagnen die Zähne
mentadent zeigt traditionellen Kampagnen die Zähne

"Mission: ein besseres Lächeln" - unter diesem Motto steht der neue Werbeauftritt für mentadent. Die Zahncreme aus dem Haus Unilever setzt mit seiner neuen Brand-Kampagne auf emotion Daher steht der Mund im Mittelpunkt des neuen TV-Spots.

Mit der neuen Kampagne trägt die Zahnpflege-Marke aus dem Hause Unilever dem aktuellen Trend Rechnung, nicht alleine auf die Vorzüge des Produktes, sondern auf den Menschen und sein Wohlbefinden einzugehen. Entwickelt wurde der Spot, der in einer 30 und 20 Sekunden-Version im TV zu sehen ist, von der britischen Kreativ-Schmiede Bartle Bogle Hegarty (BBH).

"Der Auftrag an die Agentur war es, einen völlig neuen Zugang zum Thema Zahnpflege zu finden“, verrät Petra Renner, Senior Brand-Managerin bei Unilever. Traditionell werden in Zahncreme-Spots Experten in weißen Mänteln sowie Diagramme über Plaque-Entfernung gezeigt. „Als Marke mit langer Tradition im Bereich Mundpflege haben wir von mentadent uns daher entschlossen, einen völlig neuen Weg zu beschreiten, der ganz auf Emotionen setzt. Und wir wollen daher von jenem Instrument sprechen, das wir mit unseren Produkten schützen und gesund halten: dem Mund.“

Wie mächtig dieses Kommunikationsinstrument des Menschen ist, zeigt der Spot in emotionalisierenden Close ups: Mit unserem Mund können wir erfreuen, unterhalten, lieben - aber auch verletzen. Und wir können sogar Kriege beginnen oder beenden. mentadent erinnert uns daran, wie wichtig es ist, den Mund gesund zu halten.

Die Dachmarken-Kampagne 2007 von mentadent umfasst Auftritte in TV, Print, Online sowie PR und POS-Aktivitäten.

Creidts
Auftraggeber: Unilever/mentandent
Senior Brand Manager: Petra Renner
Agentur: Bartle Bolge Hegarty




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |