06. Oktober 2011 13:24

Weltweite Berichterstattung 

Steve Jobs: Das ganze Internet trauert

Der Tod des Apple-Masterminds bestimmt die Medien weltweit.

Steve Jobs: Das ganze Internet trauert
© Reuters

Der Tod von Apple-Mitbegründer Steve Jobs dominiert die weltweiten Internet-Schlagzeilen. Egal auf welche News-Seite man geht, der ehemalige Apple-Chef ist überall präsent. Sei es in Österreich, Deutschland, Großbritannien oder den USA. Neben den großen Nachrichtenseiten gibt es natürlich auch auf den wichtigen IT-Blogs nur ein dominierendes Thema:

So nimmt das Internet Abschied von Steve Jobs
http://images04.oe24.at/news_ds_cnn.jpg/storySlideshow/42.414.300
Weltweite Berichterstattung
So sieht die CNN-Homepage aus.
http://images01.oe24.at/news_ds_spiegel.jpg/storySlideshow/42.414.276
Weltweite Berichterstattung
Spiegel.de rückt das Ableben von Jobs auch in den Vordergrund.
http://images03.oe24.at/news_ds_nyt.jpg/storySlideshow/42.414.273
Weltweite Berichterstattung
Auch bei der New York Times gibt es nur ein Thema.
http://images05.oe24.at/news_ds_bild.jpg/storySlideshow/42.414.261
Weltweite Berichterstattung
Genau wie auf Bild.de.
http://images01.oe24.at/news_ds_bcc.jpg/storySlideshow/42.414.258
Weltweite Berichterstattung
Auf der BBC-Homepage ist Steve Jobs ebenfalls das bestimmende Thema.
http://images01.oe24.at/news_ds_huffington.jpg/storySlideshow/42.414.267
Weltweite Berichterstattung
Auf der Seite der Huffington Post und...
http://images05.oe24.at/news_ds_wsj.jpg/storySlideshow/42.421.745
Weltweite Berichterstattung
...auf jener des Wall Stret Journal sieht es nicht anders aus.
http://images03.oe24.at/news_ds_techcrunch.jpg/storySlideshow/42.414.255
Weltweite Berichterstattung
Natürlich herrscht auch bei den IT-Blogs große Trauer. Egal ob bei Techcrunch,...
http://images04.oe24.at/news_ds_bgr.jpg/storySlideshow/42.421.749
Weltweite Berichterstattung
...BoyGeniusReport..
http://images05.oe24.at/news_ds_macrumors.jpg/storySlideshow/42.414.270
Weltweite Berichterstattung
...MacRumors oder ...
http://images03.oe24.at/news_ds_engadget.jpg/storySlideshow/42.414.264
Weltweite Berichterstattung
...Engadget.

 

Hier die Reaktionen von Prominenten auf den Tod

Reaktionen auf den Tod von Steve Jobs
http://images05.oe24.at/HERO.jpg/storySlideshow/42.424.170
Mark Zuckerberg, facebook-Gründer
"Danke, dass du uns gezeigt hast, dass unsere Taten die Welt verändern können."
http://images03.oe24.at/HERO.jpg/storySlideshow/42.435.338
Eric Schmidt, Google CEO
"Steve hat eine ganze Generation von Stil und Technologie geschaffen, welche zu übertreffen kaum gelingen wird."
http://images02.oe24.at/HERO.jpg/storySlideshow/42.434.662
Michael Bloomberg, Bürgermeister von New York
"Steve's fester Glaube an die Kraft der Technologie unser aller Leben zu verändern, brachte uns mehr als nur Smartphones und iPads: Er brachte uns Wissen und Macht, welche das Antlitz der Zivilisation verändern."
http://images03.oe24.at/HERO.jpg/storySlideshow/42.434.758
Rupert Murdoch, Medien-Tycoon
"Wir haben einen der einflussreichsten Denker, Schöpfer und Unternehmer aller Zeiten verloren."
http://images04.oe24.at/HERO.jpg/storySlideshow/42.434.132
Warren Buffett
"Er war einer der herausragendsten Geschäftsmänner und Erfinder in der Geschichte der amerikanischen Wirtschaft."
http://images02.oe24.at/HERO.jpg/storySlideshow/42.433.569
Bob Iger, Präsident von Disney
"Trotz all dem, was Steve Jobs schon erreicht hat, fühlt es sich so an, als ob er gerade loslegen würde."
http://images04.oe24.at/HERO.jpg/storySlideshow/42.429.494
Ashton Kutcher
"Heute haben wir einen Giganten verloren, der von allen vermisst werden wird, auch von denen die ihn nicht gekannt haben."
http://images04.oe24.at/HERO.jpg/storySlideshow/42.430.163
Charlize Theron
" Ruhe in Frieden, Steve Jobs, ein wahrer Visionär."
http://images02.oe24.at/HERO.jpg/storySlideshow/42.429.631
Alyssa Milano
"Ruhe in Frieden, Steve Jobs. Du warst immer ein großer Teil meiner Welt, dank deiner unglaublichen Erfindungen. Vielen Dank für dein Gehirn."
http://images04.oe24.at/HERO.jpg/storySlideshow/42.430.154
Ricky Martin
"Wo wird in Zukunft die Anspannung herkommen? Wir werden in unserem Leben nicht nochmals so einen Menschen erleben. Danke für alles Steve!"
http://images05.oe24.at/HERO.jpg/storySlideshow/42.429.111
George Lucas
"Steve's Magie war, dass während andere immer den Status Quo akzeptierten, er hingegen das wahre Potential in allem was er berührte erkannt und ist niemals von seiner Vision zurückgewichen."
http://images05.oe24.at/HERO.jpg/storySlideshow/42.427.091
Steven Spielberg
"Steve Jobs war der größte Erfinder seit Thomas Edison. Er hat uns die Welt in unser Hände gelegt"
http://images05.oe24.at/schwarzenegger6103.jpg/storySlideshow/42.415.657
Arnold Schwarzenegger
"Steve hat den Kalifornischen Traum jeden Tag seines Lebens gelebt und er hat die Welt verändert und uns alle inspiriert. Danke Steve"
http://images04.oe24.at/gates610.jpg/storySlideshow/42.419.141
Bill Gates
"Für die, die das Glück hatten, mit ihm zu arbeiten, war es eine unglaublich große Ehre. Ich werde Steve enorm vermissen."
http://images02.oe24.at/obama610.jpg/storySlideshow/42.420.813
Barack Obama
"Die Welt hat einen Visionär verloren. Dass ein Großteil der Welt über seinen Tod auf Geräten, die er selbst erfunden hatte, erfuhr, ist der größte Beweis für seinen Erfolg."
http://images05.oe24.at/baldwin610.jpg/storySlideshow/42.416.294
Alec Baldwin
"Traurig wegen Steve Jobs. Ebenbürtig mit Henry Ford, Carnegie und Edison."
http://images02.oe24.at/spacey610.jpg/storySlideshow/42.417.844
Kevin Spacey
"Die Welt hat heute einen wahren Visionär verloren. Denk anders."
http://images05.oe24.at/HERO.jpg/storySlideshow/42.424.445
Tim Cook, Jobs' Nachfolger
"Apple hat einen Visionär und kreatives Genie verloren, und die Welt einen unglaublichen Menschen."
http://images01.oe24.at/wozniak6.jpg/storySlideshow/42.417.934
Steve Wozniak, Apple-Mitbegründer
"Das ist ein bisschen, wie als John Lennon starb oder JFK oder vielleicht Martin Luther King: Es fühlt sich an wie eine große Lücke."
http://images04.oe24.at/madden610.jpg/storySlideshow/42.413.197
US-Rocker Benji Madden
"Verdammt. Ruhe in Frieden Steve Jobs. Danke für all die Sachen, die du uns gegeben hast. Das Leben ist kurz. Tobe dich aus."
http://images01.oe24.at/moore610.jpg/storySlideshow/42.417.870
Michael Moore
"Während die Nachricht von Steve Jobs Tod die Runde macht, ist jedem in der Menge klar, dass seine Erfindungen solche Bewegungen wie diese möglich machen", so der Regisseur von einer Großdemonstration in New York.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
3 Postings
Thomson meint am 07.10.2011 09:55:53 ANTWORTEN >
ich bin 28 und habe bisher OHNE Iphone,Ipod und Ipad gelebt. Hat er uns den Weltfrieden gebracht, den Terrorismus besiegt, unsere Schulen sicherer gemacht....oder irgendwelche anderen Heldentaten vollbracht. Ich sehe das nicht.
franky_wien meint am 07.10.2011 09:32:18 ANTWORTEN >
@strachenwirdas, Du weist aber schon dass das nicht die Fabriken von Steve Jobs oder Apple sind? In den selben Werken werden genauso Teile für HP, Lenovo und noch viele andere Firmen hergestellt. Apple hat diese Firmen beauftragt herzustellen, mehr nicht.
strachenwirdas meint am 07.10.2011 07:57:41 ANTWORTEN >
Heute sind 167 Menschen bei Überschwemmungen in Kambodscha ertrunken - RIP. 7 Demonstranten wurden im Jemen erschossen - RIP. Bei dem Einsturz eines Gebäudes in Italien, bei dem im Keller in einer illegalen Textilfabrik Arbeiterinnen für 3,95€ die Stunde schufteten, sind 5 Menschen gestorben - RIP. 17 Bergarbeiter sind bei einem Grubenunglück in China ums Leben gekommen - RIP. Auch heute verhunger...n wieder 10.000 Kinder - RIP.

Außerdem ist ein Multimilliardär aus den USA gestorben. In seinen Fabriken in Südostasien herrschen grausame Bedingungen: 12 Stunden pro Tag, 6 Tage die Woche, 80-100 Überstunden im Monat, 300€ Monatslohn. Angesichts dieser Zustände ist die Selbstmordrate so hoch, dass die Arbeiter eine Erklärung unterschreiben müssen, in der sie versprechen, sich nicht umzubringen.

Seiten: 1
Facebook Kommentare
Steve Jobs: Alle Storys
Kondolenzbuch
Video