08. Jänner 2008 12:38

Vermutung 

2025 könnte erster Russe den Mars betreten

Nach Meinung eines russischen Experten habe man einen Vorteil gegenüber anderen Nationen, weil man die größte Erfahrung beim bemannten Raumflug habe.

2025 könnte erster Russe den Mars betreten
© ESA

Das Rennen um den ersten Menschen auf dem Mars könnte nach Ansicht von Forschern Russland für sich entscheiden. Das Ziel, einen Menschen auf den Roten Planeten zu bringen, könne schon im Jahr 2025 erreicht werden, sagte der Direktor des renommierten Instituts für Weltraumforschung, Lew Seljony, am Dienstag der Nachrichtenagentur Interfax. "In diesem Rennen haben wir ein wenig die Nase vorn, weil wir die größte Erfahrung im bemannten Raumflug haben."

Nachdem die russische Raumfahrtindustrie den Wettlauf um den ersten Menschen auf dem Mond gegen die USA verloren habe, wolle sie durch die Eroberung des Mars' ihr "wissenschaftliches und politisches Prestige" erhöhen, sagte Seljony. Der US-Astronaut Neil Armstrong hatte am 20. Juli 1969 als erster Mensch den Mond betreten.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |