13. Februar 2008 08:44

Studie 

Die Erdatmosphäre erwärmt sich immer schneller

Schon die Vorhersagen war eher pessimistisch, aber australische Forscher haben jetzt erschreckendes festgestellt: Die Atmosphäre erwärmt sich immer schneller.

Die Erdatmosphäre erwärmt sich immer schneller
© EPA

Die führenden Klimaforscher der Vereinten Nationen haben einen skeptischen Blick in die Zukunft geworfen. Sie sagten eine Erwärmung der Erde um bis zu 6,4 Grad Celsius bis zum Ende des Jahrhunderts voraus. Australische Wissenschaftler haben diese Vorhersagen jetzt als falsch bezeichnet: Die Erderwärmung geht derzeit noch schneller voran.

Zur Unterstützung ihrer These haben die Forscher Bilder vom australischen Teil der Antarktis, genauer von der Vincennes Bay veröffentlicht, in denen das ewige Eis bereits äußerst brüchig und dünn geworden ist.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |