30. April 2008 09:12

Mega-Koloss 

Forscher finden weltgrößten Tintenfisch

Acht Meter lang, eine halbe Tonne schwer: Forscher in Neuseeland haben den bislang größten Tintenfisch entdeckt. Jetzt wird der Koloss untersucht.

Forscher finden weltgrößten Tintenfisch
© Reuters

In der "Ross Sea" vor der Antarktis ist ein Koloss-Kalmar ins Netz gegangen. Der Tintenfisch wurde in ein Museum gebracht, wo ihn jetzt Forscher untersuchen.

Die Extrem-Maße des Meeres-Ungeheurs: Stolze acht Meter lang, 495 Kilogramm schwer. Das Auge hat einen Durchmesser von 27 Zentimetern und ist damit größer als das Sehorgan des größten Tieres auf der Erde.

Nun liegt der Tintentfisch in einem Frostschutz-Lauge, um besser konserviert zu werden. Forscher erhoffen sich neue Erkenntnisse über das Leben in der Meerestiefe.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare