17. April 2008 14:21

Sensation 

Forscher geben dem Neandertaler die Stimme zurück

Vor rund 30.000 Jahren starben die Neandertaler aus. Jetzt kann man erstmals einen Neandertaler sprechen hören.

Forscher geben dem Neandertaler die Stimme zurück
© APA

Wissenschafter der Florida Atlantic University haben mit Hilfe von Kehlkopfüberresten geschafft, den Neandertalern Laute zu entlocken. Der "New Scientist" berichtet, dass mittels eines Computersynthesizers das "e" eines Neandertalers hörbar gemacht wurde.

Der Stimmapparat des Neandertalers war anders ausgebildet wie der eines Menschen. Unsere heutige Sprache beruht auf Quantenvokalen. Ein Neandertaler war nicht in der Lage, diese Laute zu bilden. Bei ihm entspricht unser "e" einem etwas seltsam klingenden Laut.

Hörprobe des Neandertalers

Der Neandertaler bevölkerte etwa 170.000 Jahre lange weite Teile Europas, Zentralasiens und des Nahen Ostens. Vor etwa 30.000 Jahren starben sie aus.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |