11. April 2008 10:13

Durchbruch 

Forscher konnten aus Biomasse Benzin herstellen

Forscher einer amerikanischen Universität haben einen großen Schritt bei der Suche nach alternativen Treibstoffen gemacht. Sie stellten synthetisches Benzin her.

Forscher konnten aus Biomasse Benzin herstellen
© APA

Riesen-Schritt bei der Suche nach alternativen Treibstoffen. Forschern gelang es Biomasse direkt in synthetisches Benzin umzuwandeln.

George Huber von der University of Massachusetts-Amherst schafften es aus pflanzlicher Zellulose mit Hilfe von Katalysatoren so umzuwandeln, dass daraus zwei wichtige Bausteine von Benzin entstehen. Dabei handelt es sich um Toluol und Naphtalin. Durch Weiterverarbeitung konnte daraus hochwertiges Benzin gewonnen werden.

Das ganze hat einen riesigen Vorteil gegenüber Bio-Ethanol: Das so gewonnene Benzin unterscheidet sich nicht vom klassisch raffiniertem Benzin. Dadurch können es alle klassischen Verbrennungsmotoren ohne Umrüstung nutzen.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |