11. November 2008 15:28

Horror-Studie 

Gentechnisch veränderter Mais macht unfruchtbar

Die erschreckenden Ergebnisse einer Studie des Gesundheitsministeriums beweisen: Gentechnik verändert die Organe und führt zu Unfruchtbarkeit.

Gentechnisch veränderter Mais macht unfruchtbar

Über den Zeitraum von 20 Wochen wurden Mäuse mit einer gentechnisch veränderten Maissorte gefüttert. Die Tiere wurden über mehrere Würfe beobachtet und mit Artgenossen einer Kontrollgruppe, die mit herkömmlichen Mais gefüttert worden waren, verglichen. Das Ergebnis ist erschreckend: Bereits beim dritten Wurf konnte festgestellt werden, dass die Mäuse wesentlich weniger und vor allem schwächere Jungen zur Welt brachten.

Dies beweist die bis jetzt von der Biotech-Industrie geleugnete Veränderung von Organen nach dem Verzehr von gentechnisch verändertem Mais.

Der Gentechnik-Sprecher von GLOBAL 2000 bringt es auf den Punkt: „Hier werden Horror-Szenarien wach“.

Wusste die Lebensmittelbehörde Bescheid?
Der Mais, der gegen Unkrautvernichtungsmittel beständig ist und selbst Gift gegen Schädlinge produzieren kann wurde erst 2005 von der zuständigen EU-Lebensmittelsicherheitsbehörde EFSA als unbedenklich eingestuft und am Markt zugelassen. Damals hieß es, dass es „unwahrscheinlich sei, dass der Mais die Gesundheit von Menschen und Tiere negativ beeinflusst“.

Greenpeace verwies auch auf eine Studie aus dem Jahr 2004, die bereits Fruchtbarkeitsprobleme gezeigt habe. Die Verantwortlichen bei der EFSA müssten umgehend zurücktreten und bereits zugelassene Gentech-Pflanzen zurückgerufen werden.

Auch EU ist alamiert
Die EU-Kommission hat Österreich ersucht, ihr Studie zur Verfügung zu stellen. Die Kommission will die Studie anschließend der EU-Agentur für Lebensmittelsicherheit zur Begutachtung weiterleiten.

Gentechnikfreies Österreich gefordert
Als Konsequenz der Langzeitstudie verlangen nun sowohl die Grünen, als auch die SPÖ, Greenpeace und Global 2000 die gentechnikfreie Fütterung als Grundstandard in der österreichischen Lebensmittelwirtschaft. Auch der Ruf nach einem sofortigen Verbot dieser Maissorte in ganz Österreich wird laut.

Sie alle sehen die massiven Bedenken gegenüber Gentechnik durch die Studie nachdrücklich bestätigt.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |