20. Juni 2008 09:46

Sensation 

Hat Phoenix auf dem Mars Eis entdeckt?

Wissenschaftler glauben, dass "Phoenix" auf dem Mars Eis entdeckt hat. Das gab die NASA am Donnerstag bekannt.

Hat Phoenix auf dem Mars Eis entdeckt?
© AP
Hat Phoenix auf dem Mars Eis entdeckt?
© AP

Sensationelle Entdeckung der Marssonde "Phoenix". Wissenschaftler der NASA glauben, dass letzte Aufnahmen zeigen, dass es auf dem Mars Eis gibt. Klumpen von blankem Material wurde von Phoenix freigelegt, das später verdampfte. Für Peter Smith von der Universität in Arizona ist dies der beste Beweis dafür, dass es sich um Eis handeln muss.

Das blanke Material wurde auf dem Grund einer Grube entdeckt, die "Phoenix" bereits am 15. Juni gegraben hat. Als die Sonde am 19. Juni zu dieser Grube zurückkehrte, war das Material verschwunden, teilte die NASA mit.

Ziel der "Phoenix"-Mission ist es, mehr über das Klima auf dem roten Planten zu erfahren. Die Hoffnung der Wissenschaftler Eis zu entdecken, könnte nun erfüllt worden sein.

(c) Foto: AP




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare