02. Dezember 2008 11:33

Nur 100 Liter 

Japaner brauten erstes "Weltraum-Bier"

Die Gerste für das Bier wuchs in einem russischen Labor an Bord der ISS, insgesamt wurden nur 100 Liter hergestellt.

Japaner brauten erstes "Weltraum-Bier"
© sxc
Japaner brauten erstes "Weltraum-Bier"
© Reuters

Eine japanische Brauerei hat nach eigenen Angaben das weltweit erste Bier mit Gerste aus dem Weltraum gebraut. Wie Sapporo Breweries am Dienstag mitteilte, wuchs das Getreide in einem russischen Labor an Bord der Internationalen Weltraumstation ISS heran (siehe Foto). Die Japaner brauten insgesamt nur 100 Liter von dem außerirdischen Gerstensaft, denn das Weltraumbier sei nicht für den Verkauf gedacht.

Nur 30 per Los ausgewählte Paare dürfen im Jänner auf Einladung der Brauerei in den Genuss von jeweils ein paar Millilitern kommen, der Rest dient der Forschung. Das Bier sei sicher, das hätten Tests gezeigt. Außerdem schmecke es ohnehin wie ganz normales Bier.

Foto: (c) Reuters




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare