14. Dezember 2007 21:57

Umfrage 

Jeder vierte Mann hat Sex im Auto

Männer verwenden ihr Auto auch gerne als Liebeslaube. Jeder Vierte unter 30 Jahren hat gerne romantische Erlebnisse in seinem Vehikel.

Jeder vierte Mann hat Sex im Auto
© www.sxc.hu

Das Auto ist nicht allein zum Fahren da. Vor allem jüngere Fahrer nutzen ihr Fahrzeug einer Umfrage zufolge auch als Liebeslaube: Fast jeder vierte Pkw-Fahrer unter 30 Jahren (23 Prozent) bekannte sich zu romantischen Erlebnissen im Auto, wie der Verlag Motor Presse Stuttgart am Donnerstag mitteilte.

Das Spektrum der Tätigkeiten in und rund ums Auto sei beachtlich: 83 Prozent der Befragten, fast 3.000 Pkw-Fahrer unter 70 Jahren, hören im Auto Musik, 28 Prozent singen selbst am Steuer, 56 Prozent haben etwas getrunken, 45 Prozent Chips oder Schokoriegel geknabbert und 40 Prozent telefoniert. 19 Prozent lesen in ihrem Wagen Zeitungen und Zeitschriften, neun Prozent schlafen darin. Die deutschen Autofahrer legen allerdings nur noch relativ selten selbst Hand an ihre Fahrzeuge: Nur jeder neunte (elf Prozent) hat im vergangenen Jahr selbst einen Ölwechsel gemacht, 14 Prozent haben eine Reparatur am Auto selbst ausgeführt, immerhin 25 Prozent eigenhändig die Reifen gewechselt

Die Befragung führte das Institut für Demoskopie in Allensbach für das Blatt durch.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |