12. November 2007 23:06

Mittelamerika 

Kakao wurde bereits vor 3000 Jahren genascht

Analysen antiker Tongefäße haben ergeben, dass bereits viel früher, als angenommen, an Kakao genascht wurde.

Kakao wurde bereits vor 3000 Jahren genascht
© AFP PHOTO / ISSOUF SANOGO

Schon um 1.150 vor Christus haben die Bewohner Mittelamerikas Kakao genascht ­ mindestens 500 Jahre früher als bisher angenommen. Das haben Analysen antiker Tongefäße aus dem heutigen Honduras ergeben. Die Schoko-Getränke seien damals vermutlich nicht aus den Kakao-Bohnen, sondern aus dem Fruchtfleisch hergestellt worden und enthielten wahrscheinlich Alkohol, berichten US-Forscher in den "Proceedings" der US-Akademie der Wissenschaften ("PNAS"; online vorab veröffentlicht). Der Kakao wurde demnach auf wichtigen Festen wie Hochzeiten oder Geburten serviert.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |