17. Oktober 2007 15:16

Laune der Natur 

Kalb mit sechs Beinen in Niederbayern geboren

Eine Laune der Natur gibt es derzeit in Bayern zu bewundern. Ein Kalb mit zwei zusätzlichen Beinen wurde auf einem Hof in Hebertsfelden geboren.

Kalb mit sechs Beinen in Niederbayern geboren
© EPA

Auf einem niederbayerischen Bauernhof ist ein Kalb mit sechs Beinen auf die Welt gekommen. Das Kälbchen stehe normal auf vier Beinen und habe hinten noch zwei weitere nicht vollständig ausgebildete Beine, bestätigte die Bäuerin Maria Suttner aus Hebertsfelden (Landkreis Rottal-Inn) am Mittwoch Informationen des Radiosenders "Antenne Bayern".

Nach Angaben der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität sind solche Missbildungen extrem selten. Vermutlich stammten die zwei verkrüppelten Beine von einem Zwillings-Embryo, sagte der Dekan der Tierärztlichen Fakultät, Joachim Braun.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare