19. September 2008 15:03

Sand-Eis-Dünen 

Neue Bilder vom Mars zeigen Klima-Veränderungen

Neue, spektakuläre Bilder vom Mars zeigen, wie sich das Klima am Roten Planeten im Laufe von Millionen von Jahren verändert hat.

Neue Bilder vom Mars zeigen Klima-Veränderungen
Neue Bilder vom Mars zeigen Klima-Veränderungen

Die hochtechnologische Kamera der NASA-Raumsonde Orbiter hat jetzt Details von der Marsoberfläche geliefert. Die über 1.000 hochauflösenden Bilder dienen Wissenschaftlern auf der ganzen Welt, um genauere Aufschlüsse über die Eigenschaften des Planeten zu erkunden. Die Sonde wid eingesetzt, um die Vorkommnisse an Mineralien und unterschiedlichen Gesteinen auf dem Planeten zu identifizieren.

Dabei kam Erstaunliches zutage: Eine Serie spektakulärer Bilder von Eis-Dünen zeigt die Klimaveränderung im Laufe der Millionen auf.

Auf einem Bild sind feinschichtige Ablagerungen in der Nordpolar-Region zu sehen, gefächerte Blöcke, geformt aus staubhaltigem Eis in einer Dicke von zwei Meilen. Auch Sandspuren sind auf dieser Aufnahme zu erkennen, was darauf schließen lässt, dass jede Schicht früher ein Sandfeld gewesen sein muss und erst viel später von Eis überzogen wurde, als die Temperaturen absanken. Aufgrund der Farbtöne schließen die Wissenschaftler auf Materien wie Eis, Frost, Staub und Stein auf der Oberfläche des Mars.

Die Analysen der Oberfläche dienen auch der Identifizierung des besten Standortes für die bevorstehende Marslandung 2009. Die Wissenschaftler erwarten von den Analysen auch Aufschlüsse darüber, wie die Erde entstanden ist. Sie gehen davon aus, dass sich in unserem Sonnensystem während oder noch vor dem Urknall vor 3,9 Milliarden Jahren Leben gebildet hat, zu einer Zeit, als riesige Kratereinschläge auf dem Mond und anderen Planeten entstanden sind. Der Leiter der Mission, Alfred McEwen, entdeckte im Grundgestein Eisen-, Magnesium- und Aluminium-Vorkommnisse.

"Wir wissen, dass der Mars von schweren Einschlägen getroffen wurde, und das diese reich an Eiswasser sind, so McEwen. Die Steinrelikte dieser Ära seien auf dem Mars besser erhalten als auf der Erde.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |