18. September 2007 21:06

Tuberkulose 

Stiftung von Bill Gates spendete 200 Mio Euro

Die gesamte Summe fließt in die Tuberkulose-Forschung - ein Impfstoff soll gefunden werden.

Stiftung von Bill Gates spendete 200 Mio Euro
© EPA

Die milliardenschwere Gates-Stiftung hat 280 Millionen Dollar (202 Mio. Euro) für den Kampf gegen die Tuberkulose gespendet. Damit solle insbesondere die Suche nach einem Impfstoff gefördert werden.

Tödliche Krankheit
An Tuberkulose sterben mehr als 1,6 Millionen Menschen im Jahr. Einige Formen sind inzwischen resistent gegen Antibiotika. Mit Einlagen von rund 33 Milliarden Dollar unterstützt die Stiftung des Microsoft-Mitgründers Bill Gates weltweit Projekte gegen Krankheiten, Armut und Hunger.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |