04. Dezember 2007 10:45

Zoo in Bangkok 

Tigerweibchen zieht kleine Ferkel groß

In Bangkok zieht ein Tigerweibchen Ferkel groß. Kurios: Nur wenige Meter davon entfernt säugt eine Sau zwei Tiberbabys.

Tigerweibchen zieht kleine Ferkel groß
© APA

Damit das Tigerweibchen die kleinen Schweinchen annimmt, aber auch gegen die Kälte im Gehege, tragen die Ferkel "Tigermäntel". Allerdings ist Salmai, so der Name des Tigerweibchens, daran gewöhnt Ferkel aufzuziehen - sie macht das bereits seit ihrem zweiten Lebensjahr.

Besonders kurios: nur wenige Meter gegenüber vom Tigergehege liegt eine Sau, die zwei Ferkel und zwei Tigerbabys großzieht. Sie muss die Kleinen säugen. Das Ganze geht allerdings nur zwei Monate lang gut, dann werden die Zähne der kleinen Tiger zu scharf für die Sau.




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
Facebook Kommentare