01. September 2008 15:50

Bedrohte Art 

Unbekannte Riesenmuschel entdeckt

Kaum entdeckt ist die bis zu 40 Zentimeter lange Muschel schon vom Aussterben bedroht.

Unbekannte Riesenmuschel entdeckt
© AP
Unbekannte Riesenmuschel entdeckt
© AP

Eine bisher unbekannte Riesenmuschel haben Bremer Forscher im Roten Meer identifiziert. Die Tridacna costata wird bis zu 40 Zentimeter lang und lebt in Korallenriffen. Das teilte das Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung (AWI) am Montag in Bremerhaven mit. Nach Angaben der Wissenschafter gehörten vor 125.000 Jahren mehr als 80 Prozent aller Riesenmuscheln in dem Gebiet dieser Art an. Durch Überfischung sei ihr Bestand auf weniger als ein Prozent zurückgegangen. Die Tridacna costata sei - frisch entdeckt - bereits vom Aussterben bedroht.

muschel

Fotos: (c) AP




Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |