2010 geizt mit Fenstertagen

Urlaub planen

© sxc

2010 geizt mit Fenstertagen

Ein bisserl wehmütig mögen die Österreicher schon jetzt auf 2009 zurückblicken - zumindest was die Fenstertage betrifft. Denn 2010 winken nicht allzu viele Gelegenheiten, mit nur einem Urlaubstag das Wochenende gehörig in die Länge zu ziehen. Lediglich Christi Himmelfahrt (13. Mai, Donnerstag), Fronleichnam (3. Juni, Donnerstag) und am Nationalfeiertag (26. Oktober, Dienstag) bieten dazu die Möglichkeit.

Hier die besten Urlaubsschnäppchen buchen!

Neujahr
Aber der Reihe nach: Das Jahr beginnt - wie immer - mit dem 1. Jänner, einem klassischen Ausnüchterungsfeiertag. Da dieser auf einen Freitag fällt, wird bereits das erste Wochenende 2010 etwas ausgedehnt. Danach heißts nur zwei Arbeitstage zu überstehen, schon bescheren einem die Heiligen Drei Könige eine weitere Ruhepause.

Ostern
Anschließend wird die Geduld aller Feiertagsliebhaber und Urlaubstagsparer gehörig strapaziert. Alle Jahre kehrt der Ostermontag wieder, und nur vier Wochen später gibt es abermals Grund zum Naserümpfen, denn der 1. Mai fällt 2010 auf einen Samstag.

Pfingsten
Mitte Mai bis Ende Oktober ist die Fenstertagphase. Es beginnt mit Christi Himmelfahrt am 13. Mai, der auf einen Donnerstag fällt, ebenso wie Fronleichnam am 3. Juni - also jeweils die Freitage danach freinehmen und vier Tage blau machen. Dazwischen darf noch traditionell der Pfingstmontag (24. Mai) bejubelt werden.

Mariä Himmelfahrt am 15. August versetzt allen nicht so extrem arbeitswütigen Österreichern einen kleinen Dämpfer, fällt dieser Feier- doch auf einen Sonntag. Versöhnlich zeigt sich dafür der Nationalfeiertag, denn der 26. Oktober ist ein Dienstag, der Montag also ein "Fenster".

Allerheiligen
Allerheiligen (1. November) wird 2010 an einem Montag begangen, Mariä Empfängnis (8. Dezember) an einem Mittwoch. Und schließlich sorgt ein freitägliches Weihnachten dafür, dass gleich anschließend zwei Feiertage durch einen Samstag und Sonntag "verschenkt" werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Kurios Sex im Hotel bringt gratis Übernachtung
Eine Reihe von Hotels möchte ihre Gäste zu mehr Sex animieren. 1
So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Studie So (un)sicher ist Ihr Urlaubsziel
Die "Travel Risk Map" zeigt die sichersten und gefährlichsten Länder der Welt. 2
Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Revolutionäre Idee Ryanair: Fliegen wird jetzt völlig umsonst
Die irische Fluglinie lässt mit einer revolutionären Idee aufhorchen. 3
Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Irre Aktion Hotel bietet Gratis-Zimmer für Sex an
Italienische Hotels möchten, dass ihre Gäste wieder mehr Sex haben. 4
Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Achtung! Dieses Detail am Flugticket sollten Sie niemandem zeigen
Viele Urlauber posten vor Antritt ihrer Reise ein Foto der Bordkarte. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen